Die Pioniere im Case Management seit 2001

Case Management – Schneller wieder aktiv

 

Case Management (CM) ist ein spezifisches Verfahren zur koordinierten Bearbeitung komplexer Fragestellungen im Sozial-, Gesundheits- und Versicherungsbereich. CM koordiniert das medizinische, soziale sowie wirtschaftliche Versorgungsnetz.
In einem systematisch geführten, kooperativen Prozess werden die individuellen Bedürfnisse des Klienten/der Klientin abgeholt. Zusammen werden Ziele definiert, die im Zusammenhang mit der Reintegration und/oder Rehabilitation stehen. CM stellt dabei einen Versorgungszusammenhang über professionelle und institutionelle Grenzen hinweg her, unter Respektierung der Autonomie der Klientinnen und Klienten.

Case Management (CM) ist ein spezifisches Verfahren zur koordinierten Bearbeitung komplexer Fragestellungen im Sozial-, Gesundheits- und Versicherungsbereich. CM koordiniert das medizinische, soziale sowie wirtschaftliche Versorgungsnetz.
In einem systematisch geführten, kooperativen Prozess werden die individuellen Bedürfnisse des Klienten/der Klientin abgeholt. Zusammen werden Ziele definiert, die im Zusammenhang mit der Reintegration und/oder Rehabilitation stehen. CM stellt dabei einen Versorgungszusammenhang über professionelle und institutionelle Grenzen hinweg her, unter Respektierung der Autonomie der Klientinnen und Klienten.

 


 

Mit dem Ziel, schneller wieder aktiv zu sein, unterstützen wir Sie in den 4 Bereichen:


 

Ziel und Verpflichtung unserer Arbeit ist immer die optimale gesundheitliche Rehabilitation und berufliche Reintegration von Verunfallten und Kranken. Unser eindrücklicher Erfolgsnachweis: Sieben von zehn Klientinnen/Klienten schaffen mit Activita die berufliche Wiedereingliederung.